Mittwoch, 16. Oktober 2013

Workshop: "Karte im Shabby-shic Stil"

Hallo, meine Lieben!
Am Wochenende habe ich so eine Karte im Shabby-Shic gemacht, mit Blumen aus dem letzten Workshop. Heute will ich euch zeigen, wie genau die Karte entstanden ist. Wenn man so viele Elemente auf einmal hat, geht es vor allem um die Reihenfolge, wie man die anklebt :)





Wir brauchen:
1. 2 Blatt Papier (für Hintergrund und Vorderseite)
2. Stempelkissen (ich habe Distress Ink Antique Linen genommen)
4. Bastelmesser, Schneidematte, Metalllineal
5. Verzierungen - als zentrales Element dient bei mir ein Rahmen und Blumen, dazu noch habe ich Chipboard, Knöpfe, Brads, Bänder etc. genommen. 
6. Kartenbasis (ich habe das Format A6 genommen)

1. Hintergrund-Papier abmessen, es muss ca. 1 mm kleiner als Kartenbasis sein. Zuschneiden.

 

   


2. Den Rand bearbeiten - ich habe ihn ein bisschen mit Bastelmesser gekratzt und mit Distress-Ink getönt







3. Das Papier für den Vordergrund auch 1 mm kleiner, als Hintergrund schneiden, die Ränder genauso bearbeiten.





4. Ein Element in der Mitte wie auf dem Foto ausschneiden, Ränder tönen, ich habe zusätzlich noch den Mini-Mister mit Wasser benutzt, um die Tinte zu verdünnen.






5. Ecken unten und oben mit Bleistift oder ähnlichem "abrunden"





6. Mit Farben, Tuschen spielen - ich habe weiße Akrylfarbe genommen



7. Papiere auf Karte kleben



8. Bänder größer als die Karte schneiden, von einer Seite zusammenbinden




9. Das gesamte Layout zusammenstellen, ohne Elemente festzukleben. Manche Elemente werden vielleicht später ausfallen (wie hier z.B der Schlüssel) oder anders platziert werden, aber Hauptgedanke muss da sein:




10. Und dann anfangen, stufenweise alles anzukleben. Ich verwende dabei fast ausschließlich die Heißklebepistole:





11. Hier habe ich 2 einfachen Papierblumen genommen, sie umgeknickt und mit Stempelkissen getönt:










12. Die Schrift auf den Chipboard-Rahmen stempeln, mit Mikro-Perlen bestreuen und ankleben:



Ich hoffe, euch hat der Workshop gefallen und lade euch herzlich zu unserem Scrapbooking - Treffen in Wien am 26. Oktober ein! Alle Details findet ihr hier

Liebe Grüße,
Anna Geier

Kommentare:

  1. Moin Anna,
    das ist ja mal ein toller Workshop. Mit solchen Karten habe ich so meine Probleme, sie zu basteln. Toll, zu sehen, wie da vorgegangen wir. Ganz herzlichen Dank fürs Zeigen.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Heidi!
      Ich freue mich sehr, daß es Dir gefallen hat!
      glg, Anna

      Löschen
  2. Ganz toller Workshop! Super wie du alles erklärst, für das Thema gibt es ja recht wenig Anleitungen. vielen Dank dafür.

    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Ingrid, vielen Dank für Dein Besuch!
      Ich freue mich, daß der Workshop Dir gefallen hat.
      LG, Anna

      Löschen